Dyfex

MiGel-Nr. 99.01.01.01.1

Zwei integrierte Luftkammern im Fingerbereich unterstützen die Quer- und Längswölbung der Hand und Finger. Dyfex ist eine gute Alternative für Patienten, die sich in einer Botoxbehandlung befinden. Die Orthese kann schnell an wechselnde Spannungszustände oder Fortschritte des Patienten angepasst werden. Ein langsames und konstantes Strecken der Beugesehnen macht den Rezeptor weniger empfindlich. Aus diesem Grund wird der Schwellenwert, um Spastizität zu triggern höher und das Resultat ist eine Spannung – bzw. Tonusreduktion beim Patienten.

Indikationen:

  • Für Patienten mit moderater bis hoher Spastik.

Zusatz

Grössenbestimmung: Messen Sie bitte die Handbreite über das MCP.

Sind Sie interessiert
an unseren Produkten?

Für Auskünfte über unsere Produkte stehen wir Ihnen sehr gerne unter folgender Telefonnummer zur Verfügung:

+41 61 487 99 11

Kontaktieren Sie uns